Verdauungsprobleme?!

Diskussionen zu Königs- und Kettennattern der Gattung Lampropeltis.

Moderator: Forenteam

Antworten
nairaundnagini
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr Mai 13, 2016 14:22

Verdauungsprobleme?!

Beitrag von nairaundnagini » Do Jan 23, 2020 16:52

Guten Tag

Ich habe meiner Lampropeltis Triangulum Sinaloae am Montagabend eine Springer-Maus verfüttert.

Nun habe ich heute bemerkt, dass meine Schlange in der Mitte immer noch sehr dick ist - also man sieht genau, wo die Maus sich befindet.

Nun ist die Fütterung ja bereits 4 Tage vergangen, das sollte ja jetzt nicht so sein? Weiss nun jemand, wie ich meiner Schlange helfen kann? Soll ich zum Tierarzt fahren?

Beste Grüsse
Nairaundnagini

Antworten