Glattnatter?

Hier finden Diskussionen zur Identifizierung von Schlangen ihren Platz.

Moderator: Forenteam

Antworten
otto
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 21, 2020 16:21

Glattnatter?

Beitrag von otto » Di Jul 21, 2020 18:01

Hallo Miteinander!
bin froh auf dieses Forum gestoßen zu sein
Ich habe zwar schon viele Schlangen gesehen bin mir aber bei dieser nicht ganz sicher.

Wohne im Raum Wien nahe der Donau ungefähr 200 m Seehöhe. Bei uns gibt es eigentlich keine Giftschlangen. Es käme daher eventuell nur eine ausgekommene Schlange infrage wenn diese gefährlich wäre. Habe sie gerade eben im Garten vorsichtig eingefangen.
Runde Pupillen, Nicht durchgehendes Zickzackband am Rücken ; Unterseite je nach Licht ein Fall rosa bis ziegelot; verhalten: stellt sich bei Bedrohung wie eine Viper; stößt mehrmals in Richtung Bedrohung.
Bei uns gibt es: Ringelnatter, Äskulapnatter. und Glattnatter, eventuell auch die Würfelnatter.
Anbei die Bilder; Habe die Schlange mittlerweile wieder ausgelassen da ich mit der Forums Software etwas kämpfte und mir das Tier in der Zwischenzeit leid tat.
DANKE!
Das erste Bild zeigt den Bauch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von otto am Di Jul 21, 2020 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

otto
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 21, 2020 16:21

Re: Glattnatter?

Beitrag von otto » Di Jul 21, 2020 18:04

IMG_9814ruecken.jpg
IMG_9812auge.jpg
Anbei noch zwei Bilder im ersten posting kam nur ein Bild beim Absenden mit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

otto
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 21, 2020 16:21

Re: Glattnatter?

Beitrag von otto » Di Jul 21, 2020 18:06

Anscheinden kann ich immer nur ein Bild senden sorry
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KingAS
Mitglied
Beiträge: 715
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52

Re: Glattnatter?

Beitrag von KingAS » Di Jul 21, 2020 18:59

Hallo, es handelt sich un eine harmlose Schlingnatter aka Glattnatter (Coronella austriaca).

otto
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 21, 2020 16:21

Re: Glattnatter?

Beitrag von otto » Do Jul 23, 2020 10:23

:-) :-) :-) Danke!
Finde das sehr erfreulich, dass bei mir im Garten zumindest zwei Schlangenarten leben. Ringelnattern seh ich imme wieder; das ist der erste dieser Art bei mir im Garten.

Antworten